MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Wenn mir etwas Sorge macht, dann nicht Sarrazins Buch, das ich für das absurde Ergebnis eines Hobby-Darwins halte. Viel mehr Sorge macht mir, dass dieser Rückgriff auf die Eugenik in unserem Land gar nicht mehr auffällt, ja mehr noch: als »notwendiger Tabubruch« frenetisch gefeiert wird.

Sigmar Gabriel (SPD-Chef), Die Zeit, 16.09.2010

Türkische Presse Türkei

27.10.2009 – Gül, Serbien, Erdogan, Schweinegrippe

Die türkischen Tageszeitungen berichten über den offiziellen Serbienbesuch von Staatspräsident Abdullah Gül. Des Weiteren wird der Test der importierten 500 Tausend Schweinegrippeimpfungen heute abgeschlossen und ab morgen den Beschäftigten im Gesundheitswesen verabreicht. Außerdem reiste Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan auf die Einladung von Ahmadinejads ersten Vizepräsidenten Mohammad Reza Rahimi, nach Teheran.

VONTRT & BYEGM

DATUM27. Oktober 2009

KOMMENTAREKeine

RESSORTTürkische Presse Türkei

SCHLAGWÖRTER

Seite 1 2

DRUCKENAnsicht

MEHR ZUM ARTIKEL

DANKE,
ich möchte MiGAZIN auch in Zukunft lesen!

Presseschau der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World)

Gül besucht Serbien‘
Unter der Schlagzeile ‚Strategische Beziehung mit Serbien‘ schreibt die Tageszeitung Hürriyet, Staatspräsident Abdullah Gül sei auf Einladung des serbischen Staatspräsidenten Boris Tadic nach Serbien gereist. In Serbien habe Gül erklärt, die Beziehungen zu Serbien hätten sich zu einer strategischen Beziehung entwickelt, was von großer historischer Bedeutung sei. Weiter heißt es in dem Artikel, der serbische Staatspräsident Tadic habe gesagt, die Beziehungen zwischen der Türkei und Serbien seien vor allem im Hinblick auf den politischen Prozess im Balkan und Südosteuropa sehr bedeutungsvoll.

Terror müsse dieses Jahr enden
Die Tageszeitung Milliyet schreibt unter der Schlagzeile, ‚Sie sollen artig kommen‘, Gül habe gesagt der Terror müsse dieses Jahr enden, jeder solle artig kommen und zu seinen Familien gehen, das aktuelle Recht biete diese Möglichkeit. Des Weiteren habe Staatspräsident Abdullah Gül gesagt, der provokante Auftritt der heimkehrenden PKK Terroristen am Grenzübergang Habur entspräche nicht der türkischen Kultur und sei importiert worden. In einer anderen Nachricht schreibt die Tageszeitung Milliyet, Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan habe in seiner Rede auf der gemeinsamen Sitzung des pakistanischen Senats und Parlaments darauf hingewiesen, dass der Kampf Pakistans gegen den Terror mit Sicherheit zum Erfolg führen werde.

Erdogan in Pakistan
Des Weiteren schreibt die Tageszeitung, Ministerpräsident Erdogan sei im pakistanischen Parlament von der ersten und einzigen Parlamentspräsidentin der Welt, Fahminda Riza zeremoniell empfangen worden. Die Tageszeitung Zaman schreibt, der Unterricht in den Schulen von Ankara sei wegen der Schweinegruppe für eine Woche eingestellt worden. Um einen Unterrichtsausfall entgegenzuwirken, werde im Fernsehen der Unterricht live ausgestrahlt. Hierfür werde der Fernsehkanal TRT 3 von 7 bis 14 Uhr auf Sendung gehen.

Schweinegrippe Impfung beginnt
Die Tageszeitung Vatan schreibt unter der Überschrift ‚Morgen beginnt die Impfung‘, der Test der importierten 500 Tausend Einheiten Schweinegrippeimpfungen werde heute abgeschlossen und ab morgen den Beschäftigten im Gesundheitswesen sowie Mekkapilgern verabreicht. Die Tageszeitung Zaman schreibt, die Türkische Republik Nordzypern habe sich nach Tourismus und Bildung nun auch auf Informatik spezialisiert. Auf dem Arbeitstreffen ‚Informatikinsel‘ hätten Informatikexperten und hochrangige Vertreter von Technologieunternehmen in Girne die notwendigen Schritte für die Entwicklung von Nordzypern zu einem Informatikzentrum erörtert.

Hinweis: Die “Türkische Presse Türkei” (Türkeiausgaben türkischer Tageszeitungen) wird von der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World) zur Verfügung gestellt und von der MiGAZIN-Redaktion unverändert übernommen.

Seite: 1 2
Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:
Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...