MiGAZIN

Deutsche Presse

22.10.2009 – Migranten, Ausländische Einwohner, Schweinegrippe, Türkei

Migranten wollen sich integrieren, sagt der OECD-Experte Thomas Liebig. Er fordert Förderprogramme und das Ende der Diskriminierung auf dem deutschen Arbeitsmarkt. Des Weiteren ist nach Angaben des Amtes für Statistik Berlin-Brandenburg die Zahl der ausländischen Einwohner gesunken. Außerdem verzögert sich die Schweinegrippe-Impfung in Berlin, weil Ärzte und Senat um die Vergütung streiten. Schließlich gibt es diverse Artikel über Integration, Koalitionsverhandlungen, Demjanjuk-Prozess, EU Asylpolitik und über die Türkei.

Integration und Migration

Zahl der Ausländer in Berlin ist gesunken

Sarrazin-Affäre

Schweinegrippe

Koalitionsverhandlungen

Demjanjuk scheitert mit Klage in Karlsruhe

Deutschland

EU will Asylpolitik weiter vereinheitlichen

Ausland

Türkei