MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Er [ein Paß] kommt auch nicht auf so einfache Weise zustand wie ein Mensch. Ein Mensch kann überall zustandkommen, auf die leichtsinnigste Art und ohne gescheiten Grund, aber ein Paß niemals. Dafür wird er auch anerkannt, wenn er gut ist, während ein Mensch noch so gut sein kann und doch nicht anerkannt wird.

Bertolt Brecht, Flüchtlingsgespräche, 1940

Türkische Presse Türkei

29.09.2009 – Erdogan, Armeien, FDP, Bundestagswahl

Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan vermerkt, die Türkei sei ein Zentrum und ein Brückenland zwischen den Zivilisationen. Türkei-Ablehner innerhalb der Europäischen Union seien entfernt von der Vision des 21. Jahrhunderts. Des Weiteren seien bei den Wahlen in Deutschland von 30 türkisch-stämmigen Kandidaten fünf in den Bundestag eingezogen. Außerdem kam Außenminister Ahmet Davutoglu, gestern mit der US-Außenministerin Hillary Clinton zusammen.

VONTRT & BYEGM

DATUM29. September 2009

KOMMENTAREKeine

RESSORTTürkische Presse Türkei

SCHLAGWÖRTER

Seite 1 2

DRUCKENAnsicht

MEHR ZUM ARTIKEL

DANKE,
ich möchte MiGAZIN auch in Zukunft lesen!

Presseschau der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World)

Türkei sei ein Zentrum und ein Brückenland zwischen den Zivilisationen
In Sabah lesen wir über die Worte von Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan. Bei der gestrigen internationalen Tagung des Verkehrsrates in Istanbul habe Erdogan betont, die Türkei entwickle sich auf jedem Gebiet.

Der Zeitungsmeldung zufolge habe der Ministerpräsident ferner vermerkt, die Türkei sei ein Zentrum und ein Brückenland zwischen den Zivilisationen. Sie wollten die Türkei in ihrem 100. Gründungsjahr, also in 2023 unter den zehn stärksten Ländern der Welt sehen. Türkei-Ablehner innerhalb der Europäischen Union seien entfernt von der Vision des 21. Jahrhunderts. Der EU-Beitritt werde angestrebt, um der EU Stärke zu verleihen.

Zur Normalisierung der Beziehungen mit Armenien
In Cumhuriyet lesen wir über das Treffen von Außenminister Ahmet Davutoglu mit US-Außenministerin Hillary Clinton in New York. Clinton habe im Vorfeld des Treffens erklärt, bei der Unterredung werde es sich um Themen betreffend der Energie, der EU-Türkei-Beziehungen, dem Prozess zur Normalisierung der Beziehungen mit Armenien sowie Afghanistan, Pakistan, Iran und dem Nahen-Osten handeln. Auch habe sich Clinton bei Davutoglu für die Bemühungen Ankaras um die Normalisierung der Beziehungen mit Armenien bedankt. Davutoglu habe seinerseits betont, die Beziehungen zwischen beiden Ländern stellten eine Modellpartnerschaft dar. Die Gespräche umfassten Themen vom Nahen-Osten bis Asien, von der Europäischen Union bis Energiesicherheit und die Mitgliedschaft im UN-Sicherheitsrat.

FDP und die EU-Mitgliedschaft der Türkei
In einem weiteren Artikel berichtet Cumhuriyet über die Unterstützung der FDP für die EU-Mitgliedschaft der Türkei, die nach den Wahlen vom Vortag in Deutschland wahrscheinlich Koalitionspartner der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel sein wird. Der Sprecher für auswärtige Beziehungen der FDP im Bundestag, Werner Hoyer habe in einem Interview für das Reuters-Fernsehen erklärt, der Plan nach Unterbreitung eines Vorschlags nach einer privilegierten Partnerschaft an die Türkei habe seine Aktualität eingebüßt.

Fünf türkischstämmige Abgeordnete im Bundestag
Zaman schreibt, bei den Wahlen in Deutschland seien von 30 türkisch-stämmigen Kandidaten fünf in den Bundestag eingezogen. Der Zeitungsmeldung zufolge handle es sich dabei um Sevim Dagdelen von der Partei, die Linke, Ekin Deligöz von den Grünen, Srkan Tören von der FDP, Mehmet Kilic von den Grünen und Aydan Özoguz von der SPD.

Türkische Angriffshubschrauber T129
Haber-Türk berichtet über die Worte von Verteidigungsminister Vecdi Gönül, wonach der türkische Angriffshubschrauber T129 überlegener sein werde, als weltweit ähnliche Modelle. Der Testflug sei in der Nähe von Mailand in Italien verwirklicht worden. In seiner Rede bei der betreffenden Zeremonie habe Gönül ferner vermerkt, der T129 werde über einen Motor der jüngsten Generation verfügen. Diese Motoren seien Wärmeresistent und könnten extreme Höhenflüge verwirklichen.

Türken-Festival in New York
Zaman schreibt über das in New York verwirklichte bislang schönste Türken-Festival. An der Veranstaltung in der zweitgrößten Parkanlage von New York, im Brooklyn Prospect sei die anatolische Kultur über die Kontinente hinausgeragt. Im Rahmen des Festivals wurden ein Mehteranen-Konzert, Semah-Vorstellungen, Handwerke und Köstlichkeiten der türkischen Küche dargeboten. Dem Festival brachten neben den Amerikanern auch Bosnier, Kosovaren und Ahiska-Türken großes Interesse entgegen. Der Bürgermeister von Brooklyn habe die Teilnehmer des Festivals mit den Worten „Brooklyn ist die Hauptstadt der Türken in den USA“ angesprochen.

Hinweis: Die “Türkische Presse Türkei” (Türkeiausgaben türkischer Tageszeitungen) wird von der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World) zur Verfügung gestellt und von der MiGAZIN-Redaktion unverändert übernommen.

Seite: 1 2
Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:
Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...