MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Niemand lässt sich so gut ausbeuten wie Mitglieder einer Gemeinschaft, die ohne Hilfe der anderen in Deutschland nicht überleben können – illegal und ohne Sprachkenntnisse.

Neske/Heckmann/Rühl, Menschenschmuggel, 2004

Türkische Presse Türkei

13.08.2009 – Kurden, Atalay, Ukraine

Die türkische Presse berichtet heute unter anderem über die Gespräche des türkischen Innenministers Besir Atalay mit der Demokratischen Partei (DP) und dem Verband der Kammern und Börsen der Türkei (TOBB) zur Kurden-Frage. Außerdem gibt es Meldungen über das Fußballspiel zwischen der Türkei und der Ukraine.

VONTRT & BYEGM

DATUM13. August 2009

KOMMENTAREKeine

RESSORTTürkische Presse Türkei

SCHLAGWÖRTER

Seite 1 2

DRUCKENAnsicht

MEHR ZUM ARTIKEL

DANKE,
ich möchte MiGAZIN auch in Zukunft lesen!

Presseschau der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World)

Null Probleme und Maximum Kooperation mit den Nachbarländern
Star berichtet, Außenminister Ahmet Davutoglu habe im Rahmen des Prinzips „Null Probleme und Maximum Kooperation mit den Nachbarländern“ die jungen Diplomaten aufgerufen, Armenisch, Griechisch, Bulgarisch, Arabisch und Russisch zu lernen. Die Diplomaten, die sich zu einem Sprachkurs freiwillig entscheiden, würden die Sprache in dem jeweiligen Land lernen.

Tot von Mikail Tekin
In Milliyet lesen wir, belgische Behörden hätten den Tot von Mikail Tekin durch Folter in einer Haftanstalt bestätigt. Die Familienangehörigen würden Rassismus als Ursache angeben. Der Vater des Opfers habe gegen die Verwaltung der Haftanstalt reagiert, die Herzinfarkt und Ersticken als Todesursache angegeben hatte. Sein Sohn sei verprügelt und erwürgt worden. In der Haftanstalt Jamioulx seien in den vergangenen 5 Jahren mehrere ausländische Inhaftierte aus rätselhaften Gründen ums Leben gekommen.

Fotodynamik Behandlung
Das Blatt Haber Türk meldet, Prof. Engin Umut Akaya von der Bilkent Universität habe die sogenannte Fotodynamik Behandlung, die in den USA seit 10 Jahren als Alternative für Chemotherapie eingesetzt werde, weiterentwickelt. Die Molekültherapie von Prof. Akaya sei vielversprechend und zahlreiche US-Pharmafirmen hätten sich bereits bei Akaya gemeldet.

Tourismus
Sabah gibt eine Meldung aus „The Times“ über den türkischen Tourismus wieder. Times zufolge sei die Türkei in 2009 das erfolgreichste Land der Tourismusbranche. Die Differenz mit Griechenland sei sehr schnell aufgehoben worden. Obwohl die globale Krise die Branche stark beeinflusst habe, sei die Türkei zum erfolgreichsten Land der Tourismusbranche erklärt worden, habe Times betont.

10 Fußball-Stadien
Aus der Zeitung Vatan erfahren wir, unter den weltbesten 10 Fußball-Stadien habe das İnönü Stadion in Istanbul den vierten Platz belegt. Das Blatt meldet unter Berufung auf Times, die ersten drei Plätze hätten das Westfahlenstadion, das San Siro Stadion und das Anfield Stadion belegt. Das Stadion der Fußballmannschaft von Besiktas Istanbul habe angesichts seiner tollen Fans, der Lage des Stadions sowie dem unglaublichen Ausblick den vierten Platz erhalten.

Fußballnationalmannschaft
Auf den Sportseiten von Hürriyet lesen wir, die türkische Fußballnationalmannschaft habe das Freundschaftsspiel gegen die Ukraine 3 zu 0 gewonnen. Die Toren hätten Tuncay in der 58. Minute, Servet in der 63. Minute und Hamit in der 65. Minute erzielt.

Hinweis: Die “Türkische Presse Türkei” (Türkeiausgaben türkischer Tageszeitungen) wird von der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World) zur Verfügung gestellt und von der MiGAZIN-Redaktion unverändert übernommen.

Seite: 1 2
Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:
Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...