- MiGAZIN - http://www.migazin.de -

Erwartungen nicht erfüllt

Mutlu fragte unter anderem, wie der Senat konkret, bezogen auf die beschlossenen Vereinbarungen, verstärkt Erzieherinnen und Erzieher mit Migrationshintergrund ausbilden und einstellen will und in welcher Höhe sie diese Maßnahme finanzieren wird. Claudia Zinke von der Senatsverwaltung verwies dabei auf den in Erarbeitung stehenden Zwischenbericht der Jahreskonferenz des Regierungschefs der Länder.

Zinke betonte überdies, dass der Bildungsgipfel nicht die großen Erwartungen erfüllt habe, die die Bundeskanzlerin im Vorfeld des Bildungsgipfels geweckt hat. Bildung – angefangen von der frühkindlichen Bildung über die Schulen und Hochschulen bis hin zur Weiterbildung – sei aber unabhängig von den Ergebnissen des Bildungsgipfels der zentrale Schwerpunkt der Politik des Senats. Der Senat werde sich darüber hinaus auch weiterhin dafür einsetzen, dass der Bund seiner bildungspolitischen Verantwortung in geeigneter Weise nachkommt.