MiGAZIN

Fachmagazin für Migration und Integration in Deutschland

[Die Verhinderung der Sesshaftmachung] würde den Vorteil haben, dass das Interesse an einer Familienzusammenführung zurückgeht und damit uns erheblich geringere Infrastrukturkosten entstehen würden.

Ein Vertreter der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, Weber, 1974
  • Verwaltungsgericht, Köln, Recht, Justiz, Justizia, Gerichtsgebäude, Urteil, Rechtsprechung

    Verwaltungsrichter erwarten eine Verdopplung von Asylklagen. Innenminister de Maizière mahnt die Behörden zu einer besseren Zusammenarbeit und beschwichtigt: die Erfolgsquote der Klagen liege bei 25 Prozent. Der Opposition zufolge ist jede zweite Klage erfolgreich.

    Verwaltungsrichter erwarten eine Verdopplung von Asylklagen. Innenminister de Maizière mahnt die Behörden zu einer besseren Zusammenarbeit und beschwichtigt: die Erfolgsquote der Klagen liege bei 25 Prozent. Der Opposition zufolge ist jede zweite Klage erfolgreich.

    Klagewelle von Flüchtlingen | Keine Kommentare
    Klagewelle von Flüchtlingen | Keine Kommentare
  • gesicht, hand, scham, schämen, verlegen

    „Überfremdung“ ist kein Faktum, sondern eine Fehlvorstellung über die vorgebliche Gleichartigkeit des eigenen „Ichs“ mit dem Kollektiv. Wer auf diesen politischen Kampfbegriff setzt, erodiert das Vertrauen in die Potenziale gesellschaftlicher Toleranz und Durchlässigkeit. Von Oliver Harry Gerson

    „Überfremdung“ ist kein Faktum, sondern eine Fehlvorstellung über die vorgebliche Gleichartigkeit des eigenen „Ichs“ mit dem Kollektiv. Wer auf diesen politischen Kampfbegriff setzt, erodiert das Vertrauen in die Potenziale gesellschaftlicher Toleranz und Durchlässigkeit. Von Oliver Harry Gerson

    Das Ich | 2 Kommentare
    Das Ich | 2 Kommentare
  • kinder, schuhe, schuh, teenis, füße, freunde, freund

    Der Familienreport der Bundesregierung zeigt den Wandel im Familienbild, der Lebensweisen in Deutschland und der Wünsche von Eltern – aber eines bleibt gleich: Die Kinderarmut ist auch unter der großen Koalition weiter gestiegen – besonders in Familien mit Migrationshintergrund.

    Der Familienreport der Bundesregierung zeigt den Wandel im Familienbild, der Lebensweisen in Deutschland und der Wünsche von Eltern – aber eines bleibt gleich: Die Kinderarmut ist auch unter der großen Koalition weiter gestiegen – besonders in Familien mit Migrationshintergrund.

    Familienreport | Keine Kommentare
    Familienreport | Keine Kommentare
  • Gewerbe, Türke, Türkei, Selbständig, Selbständigkeit, Gewerbehof

    Migranten leisten der deutschen Wirtschaft einen wichtigen Beitrag: Sie gründen häufiger Firmen, arbeiten länger und beschäftigen mehr Angestellte. Das geht aus einer aktuellen Untersuchung des Kreditanstalts für Wiederaufbau hervor.

    Migranten leisten der deutschen Wirtschaft einen wichtigen Beitrag: Sie gründen häufiger Firmen, arbeiten länger und beschäftigen mehr Angestellte. Das geht aus einer aktuellen Untersuchung des Kreditanstalts für Wiederaufbau hervor.

    Studie | Ein Kommentar
    Studie | Ein Kommentar
Anzeige

Meinung

Berlin, Neutralitätsgesetz, Gabriele Boos-Niazy, Kopftuchverbot, Kopftuch, Muslime Verschwurbelter Schul-Brief 

Berliner Bildungssenat propagiert sein Neutralitätsgesetz

Ein pauschales Kopftuchverbot ist verfassungswidrig, sagt das Bundesverfassungsgericht. Die Berliner Senatsverwaltung für Jugend, Bildung und...
Von Gabriele Boos-Niazy | 9 Kommentare
Populismus, Tafel, Kreide, Politik, Extremismus, Schule, Bildung Stereotype, Vorurteile, Ängste 

Gesellschaftliche Spaltung im Sog des Populismus

Die Religionsmonitor-Studie der Bertelsmann-Stiftung hat viele Menschen überrascht. Daran erkennt man, dass sich die Islam-Debatte...
Von Dirk Halm | Keine Kommentare
Hendrik Cremer, Institut für Menschenrechte, Cremer, Wissenschaft, Menschenrechte Schutzpflicht des Staates 

Rassistische Wahlplakate müssen abgehängt werden

Erneut hängen in deutschen Städten rassistische Wahlplakate der NPD und auch diesmal diskutieren Kommunen, wie...
Von Hendrik Cremer | Keine Kommentare
Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, bensmann kolumne Gelichter 

Die Qual des Wahlkampfs

Noch zwei Wochen sind‘s bis vier weitere Jahre Merkel beginnen. Mit dem Ansinnen, dennoch ein...
Von Sven Bensmann | Keine Kommentare
Euro, Geld, Banknoten, Geldscheine, Bargeld, Euros

Keine Bestrafung für Verantwortung

NRW-Minister fordert Entlastung von Flüchtlingspaten 20. September 2017 | Keine Kommentare

Menschen, die für Flüchtlinge gebürgt haben werden immer häufiger zur Kasse gebeten. NRW-Integrationsminister Stamp fordert von der Bundesregierung finanzielle Entlastung. Übernahme von Verantwortung dürfe nicht bestraft werden.

Asylverfahren, Asyl, Aufenthaltstitel, Aufenthaltsgestattung Schutzquote für Afghanen leicht gestiegen 20. September 2017 | Keine Kommentare

Die Schutzquote afghanischer Asylbewerber ist im August 2017 angestiegen. Linkspolitikerin Jelpke wertet die Zahlen positiv. Offenbar entscheide das BAMF sorgsamer angesichts der angespannten Sicherheitslage in Afghanistan.

Aung San Suu Kyi, Arakan, Myanmar, Muslime, Völkermord, Friedensnobelpreisträgerin

UN verlangen Zugang

Suu Kyi verurteilt erstmals Gewalt in Rohingya-Gebieten 20. September 2017 | Keine Kommentare

Die Rohingya-Minderheit in Myanmar erlebt seit Wochen Gewalt und Vertreibung. Nun brach Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi ihr Schweigen. Doch die Rede der faktischen Regierungschefin enttäuschte viele. Ihre Aussagen blieben vage.

Wahlraum, Wahlen, Wahlurne, Bundestagswahl, Landtagswahl

Bundestagswahl

Mit „radikaler Freundlichkeit“ gegen Populismus 19. September 2017 | Von Christina Denz | Keine Kommentare

Der „Politikverdrossenheit“ zum Trotz: Viele junge politische Initiativen versuchen bis kurz vor der Wahl, Wähler zu mobilisieren. Sie werben für Vielfalt und Demokratie und gegen Populismus. Ihr Rezept: Dialog und direkte Begegnung. Von Christina Denz

marokko, bazar, marrakesch, nacht, menschen, markt

Entwicklungsministerium

Beratungszentrum für Rückkehrer in Marokko eröffnet 19. September 2017 | Keine Kommentare

Die Bundesregierung investiert Millionenbeträge im zweistelligen Bereich, um die Rückkehr von Marokkanern in ihre Heimat lukrativ zu gestalten. Zuletzt wurde in Cacablanca ein Beratungszentrum für Rückkehrer eröffnet. Es soll auch über die Gefahren illegaler Migration informieren.

Flüchtlinge, Flüchtling, Afrika, Chad, Sudan, Flucht

Vereinte Nationen

Zahl der Flüchtlinge in Zentralafrika auf Höchststand 19. September 2017 | Keine Kommentare

Die Zahl der Flüchtlinge in Zentralafrika hat mit 1,1 Millionen Menschen einen neuen Höchststand erreicht. Die Vereinten Nationen warnt vor ausufernder Gewalt und Völkermord.

Interview

Demokratie in Bewegung, DiB, Wahlen, Partei, Vielfalt Bundestagswahl 2017 

Deutschlands erste Partei mit einer Vielfaltsquote tritt an

Über 100.000 Menschen haben eine Petition unterstützt und damit den Startschuss für die Parteigründung gegeben....
Von Gyamerah, Ahyoud | Keine Kommentare
Kirche, München, Frauenkirche, Bayern Ermittlungen bei Kirchenasyl 

„Damit werden Ehrenamtliche kriminalisiert“

Ermittlungen gegen Pfarrer, die Flüchtlingen Kirchenasyl gewährten, schlugen vor einigen Wochen hohe Wellen. Jetzt ermitteln...
Von Andreas Jalsovec | Keine Kommentare
Bundesinnenminister, Thomas de Maizière, Innenminister, CDU Interview mit de Maizière 

„Identität ist eines der aktuellen großen Themen“

Am kommenden Mittwoch startet der 36. Deutsche Evangelische Kirchentag. Mitglied des Präsidiums ist auch Bundesinnenminister...
Von Corinna Buschow | 2 Kommentare
Bundeswehr, Soldat, Uniform, Deutschland, Flagge, Fahne Wissenschaftler 

„Klimawandel“ in der Bundeswehr nötig

Die Bundeswehr ist nach Einschätzung des Bielefelder Extremismusexperten Andreas Zick "eine attraktive Nische" für Extremisten....
Von Holger Spierig | Ein Kommentar
AUTODOC.DE

Politik

Asylverfahren, Asyl, Aufenthaltstitel, Aufenthaltsgestattung
Schutzquote für Afghanen leicht gestiegen 20. September 2017 | Keine Kommentare

Die Schutzquote afghanischer Asylbewerber ist im August 2017 angestiegen. Linkspolitikerin Jelpke wertet die Zahlen positiv. Offenbar entscheide das BAMF sorgsamer angesichts der angespannten Sicherheitslage in Afghanistan.

Gesellschaft

Wahlraum, Wahlen, Wahlurne, Bundestagswahl, Landtagswahl
Bundestagswahl
Mit „radikaler Freundlichkeit“ gegen Populismus 19. September 2017 | Von Christina Denz | Keine Kommentare

Der „Politikverdrossenheit“ zum Trotz: Viele junge politische Initiativen versuchen bis kurz vor der Wahl, Wähler zu mobilisieren. Sie werben für Vielfalt und Demokratie und gegen Populismus. Ihr Rezept: Dialog und direkte Begegnung. Von Christina Denz

Wirtschaft

Arbeit, Hand, Arm, Blaumann, Azubi, Ausbildung
Arbeitgeber
Betriebe bei Flüchtlings-Integration auf gutem Weg 18. September 2017 | Keine Kommentare

Dem Arbeitgeberveband zufolge ist jeder fünfte Flüchtling in Deutschland bereits in einen Betrieb eingebunden und beschäftigt. Die Integration sei auf einem guten Weg. Kommunen hingegen sind überhaupt nicht zufrieden, sie kritisieren die Arbeitsmarktprogramme für Flüchtlinge.

Feuilleton

Aktham Suliman, Syrer, Nahost, Buch, Krieg und Chaos
Buchtipp zum Wochenende
Krieg und Chaos in Nahost. Eine arabische Sicht. 15. September 2017 | Keine Kommentare

Was ist im Irak, in Ägypen oder in Libyen tatsächlich passiert. Das meiste, was Europäer darüber wissen, haben sie aus westlichen Medien. Doch wie sieht der „arabische Frühling“ aus Sicht eines syrischen Beobachters aus? Aktham Suliman gibt in seinem neuen Buch einen Einblick.

Panorama

Erstes Halbjahr 2017
Familiennachzug offenbar leicht gestiegen 19. September 2017 | Keine Kommentare

In den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres hat der Familiennachzug von Flüchtlingen Medienberichten zufolge leicht zugenommen. Danach reisten etwa 31.000 Menschen im ersten Halbjahr nach Deutschland, die meisten von ihnen waren Syrer.

www.topersatzteile.de

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...