MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Die Umstellung darauf, dass jetzt die Ausländer die Überlegenen sind, da sie wenigstens einen Arbeitsplatz besitzen, ist für viele nicht nachvollziehbar.

Friedrich Landwehrmann, Strukturfragen der Ausländerbeschäftigung, 1969
  • Geld, Alter, Armut, Rente, Portemonnai, Euro, Hand

    Vorerst gibt es keine Verbesserung der Renten jüdischer Kontingentflüchtlinge. Vertreter der großen Koalition haben einen Antrag von FDP, Grüne und Linke abgelehnt.

    Vorerst gibt es keine Verbesserung der Renten jüdischer Kontingentflüchtlinge. Vertreter der großen Koalition haben einen Antrag von FDP, Grüne und Linke abgelehnt.

    Antrag abgelehnt | Keine Kommentare
    Antrag abgelehnt | Keine Kommentare
  • Integration, Integrationsgipfel, Ausländer, Migranten, Einwanderung

    Die Fachkommission Integrationsfähigkeit hat ihre Arbeit aufgenommen. Experten wollen bis Mitte 2020 einen Bericht zu den Bereichen Sprache, Wohnen, Arbeit und gesellschaftliche Teilhabe vorlegen.

    Die Fachkommission Integrationsfähigkeit hat ihre Arbeit aufgenommen. Experten wollen bis Mitte 2020 einen Bericht zu den Bereichen Sprache, Wohnen, Arbeit und gesellschaftliche Teilhabe vorlegen.

    "Integrationsfähigkeit" | Keine Kommentare
    "Integrationsfähigkeit" | Keine Kommentare
  • Moschee, Islam, Kuppel, Halbmond, Moscheekuppel, Muslime

    Von Osama bin Laden bis Anis Amri: Terroristen mit muslimischem Namen kennt die westliche Welt. Islamische Friedensaktivisten sind hingegen selbst den Muslimen in Deutschland oft kein Begriff. Das schafft Feindbilder – auf beiden Seiten.

    Von Osama bin Laden bis Anis Amri: Terroristen mit muslimischem Namen kennt die westliche Welt. Islamische Friedensaktivisten sind hingegen selbst den Muslimen in Deutschland oft kein Begriff. Das schafft Feindbilder – auf beiden Seiten.

    Friedensbewegungen | Ein Kommentar
    Friedensbewegungen | Ein Kommentar
  • Arbeitsagentur, Bundesagentur für Arbeit, Arbeitsamt, Arbeit, BA

    Gute Deutschkenntnisse sind für Flüchtlinge der entscheidende Erfolgsfaktor auf dem Arbeitsmarkt. Das ist das Ergebnis einer aktuellen IAB-Studie.

    Gute Deutschkenntnisse sind für Flüchtlinge der entscheidende Erfolgsfaktor auf dem Arbeitsmarkt. Das ist das Ergebnis einer aktuellen IAB-Studie.

    Studie | Ein Kommentar
    Studie | Ein Kommentar
Bücher Bestseller MiGAZIN

Meinung

Francesca Polistina, Francesca, Polistina, Kolumne, MiGAZIN, Italien Das Gästezimmer 

Das Schicksal der Namenlosen

Die italienische Ärztin Cristina Cattaneo versucht, den Toten im Mittelmeer einen Namen zu geben. Dabei...
Von Francesca Polistina | Keine Kommentare
Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, bensmann kolumne Nebenan 

Führer war alles besser

Was unterscheidet die SPD noch von der Union? Auch wenn sie aktuell links blinkt, weiß...
Von Sven Bensmann | Keine Kommentare
Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, bensmann kolumne Nebenan 

Vom Völkermorden

Am letzten Sonntag war internationaler Tag zum Gedenken an den Holocaust. Laut AfD „die verdammten...
Von Sven Bensmann | Ein Kommentar
Thomas K. Bauer, Prof. Dr. Bauer, SVR, Migration, Wissenschaftler Deutschlands neue Körpersprache 

Arbeitserlaubnis statt Arbeitsverbot für Ausländer

Das neue Fachkräfteeinwanderungsgesetz ist ein Paradigmenwechsel, es stellt ein jahrzehntelanges Grundprinzip des deutschen Ausländerrechts auf...
Von Thomas K. Bauer | 2 Kommentare
Buch, Cover, Unter Palmen aus Stahl, Buchcover, Obdachlosigkeit

Buchtipp zum Wochenende

Mit Stift, Papier und Flüchtlingshilfe aus der Obdachlosigkeit 22. Februar 2019 | Von Dieter Sell | Keine Kommentare

Als 16-Jähriger flog er zu Hause raus und lebte mehr als zehn Jahre immer wieder auf der Straße. Es waren Stift, Papier und sein Engagement in der Flüchtlingshilfe, die dem Hamburger Dominik Bloh aus der Obdachlosigkeit halfen.

Bundesverfassungsgericht, BVerfG, Karlsruhe, Justiz, Verfassungsgericht, Verfassung, Bundesadler

Bundesverfassungsgericht

Kein Anstieg bei Asylverfahren 22. Februar 2019 | Keine Kommentare

2018 hat das Bundesverfassungsgericht keine Zunahme von Asylverfahren verzeichnet. Wichtige Asyl-Entscheidungen stehen trotzdem bevor. Auch über das Kopftuchverbot für Referendarinnen will das Gericht entscheiden.

Sea-Watch, Rettungsschiff, Mittelmeer, Flüchtlinge, Hilfe

"Lifeboat"

„Sea-Watch“ zeigt Flüchtlings-Doku am Innenministerium 22. Februar 2019 | Ein Kommentar

„Wenn sich der Innenminister der Realität verweigert, bringen wir die Realität eben an seinen Dienstsitz“, sagt „Sea-Watch“-Mitglied Thomas Schaible. Die Seenotrettungsorganisation will die Oscar-nominierte Flüchtlings-Dokumentation „Lifeboat“ vor dem Bundesinnenministerium in Berlin zeigen.

Sami Omar, Sami, Omar, MiGAZIN

Der Morbus Scholl-Latour

Über Günter Nooke, Afrikabeauftragter der Bundeskanzlerin 21. Februar 2019 | 2 Kommentare

Günter Nooke ist Afrikabeauftragter der Bundeskanzlerin. Er benimmt sich wie ein frustrierter Vormund und zählt zu den „alten weißen Männern“, die die Umstände beklagen, die sie selbst begründet haben. Von Sami Omar

justizia, gold, waage, gerechtigkeit, recht, gesetz

Berlin

AfD unterliegt vor Gericht gegen Berliner Bürgermeister Müller 21. Februar 2019 | Keine Kommentare

Der Berliner Verfassungsgerichtshof hat eine Klage der AfD gegen den Regierenden Bürgermeister Müller zurückgewiesen. Die Partei sah sich durch einen Tweet in ihrer vom Grundgesetz geschützten Chancengleichheit verletzt.

Euro, Geld, Schein, Fünf, Money, Cash

Schnelle Lösung

Opposition dringt auf bessere Renten jüdischer Einwanderer 21. Februar 2019 | Ein Kommentar

Spätaussiedler und jüdische Einwanderer aus der früheren Sowjetunion werden im Rentenrecht ungleich behandelt. Das wollen Grüne, Linke und FDP beenden. In einem Antrag fordern sie von der Bundesregierung eine schnelle Lösung.

Antisemitismus, Juden, Tafel, Kreide, Schrift

"Paradigmenwechsel"

Kommission zur Antisemitismusbekämpfung nimmt Gestalt an 20. Februar 2019 | Ein Kommentar

Die geplante Bund-Länder-Kommission zur Antisemitismusbekämpfung soll sich noch im ersten Halbjahr 2019 konstituieren. Schleswig-Holsteins Kultusministerin Prien spricht von einem Paradigmenwechsel.

Stopp, Flugzeug, Flughafen, Lufthansa

Asylpolitik

Abschiebflug mit 38 Männern in Afghanistan angekommen 20. Februar 2019 | Keine Kommentare

Mit Beteiligung von sieben Bundesländern wurden 38 Männer nach Afghanistan abgeschoben. Wie das Bundesinnenministerium mitteilte, liegen gegen die meisten der Abgeschobenen keine strafrechtlichen Verurteilungen vor.

Interview

Mehmet Gürcan Daimagüler vertritt im NSU-Prozess die Angehörigen von zwei Mordopfern © Heinrich-Böll-Stiftung @ flickr.com (CC 2.0), bearb. MiG Interview mit Mehmet G. Daimagüler 

NSU ist keine Vergangenheit, sondern höchst lebendig

Die Drohbriefe vom „NSU 2.0“ haben Mehmet G. Daimagüler, Nebenklagevertreter im NSU-Prozess, weder geschockt noch...
Keine Kommentare
Antisemitismus, Juden, Tafel, Kreide, Schrift Gespräch mit Felix Klein 

„Geschichtsvergessenheit in Deutschland ist alarmierend“

Mehr als sieben Jahrzehnte nach dem Ende des Nationalsozialismus sehen sich Juden in Deutschland vermehrt...
Von Corinna Buschow, Markus Geiler | 3 Kommentare
Moschee, Islam, Kuppel, Halbmond, Moscheekuppel, Muslime Freiwilligkeit stärkt Gemeinschaft 

Freikirchen-Beauftragter rät Muslimen zu Finanzmodell ohne Steuer

Eine Moschee-Steuer nach dem Vorbild der Kirchensteuer erscheint einigen Politikern geeignet, um ausländischen Einfluss auf...
Von Corinna Buschow | 2 Kommentare
Prof. Ahmad Milad Karimi, Karimi, Theologie, Islam, Muslime Theologe Karimi 

Sanfte Stimme des Islam wird sich durchsetzen

Milad Karimi lehrt als Professor islamische Philosophie an der Universität Münster. Im Gespräch erklärt er...
Von Karsten Packeiser | 2 Kommentare
AUTODOC.DE

Politik

bundesrat, länderkammer, länder, sitzung, beschluss,
Grünen bleiben beim Nein
Abstimmung über sichere Herkunftsstaaten verschoben 18. Februar 2019 | Keine Kommentare

Die Grünen bleiben bei ihrem Nein zu der geplanten Regelung, die Maghreb-Staaten als sichere Herkunftsländer einzustufen. Im Bundesrat war die Abstimmung darüber am Morgen kurzfristig vertagt worden. FDP, Union und AfD sind verärgert.

Gesellschaft

Ausbildung, Jugendliche, Handwerk, Flüchtlinge, Blaumann
Studie
Integration von Geflüchteten kommt voran 28. Januar 2019 | Keine Kommentare

Drei Forschungsinstitute untersuchen, wie die Integration in Deutschland vorankommt: stetig, aber nicht besonders schnell. Jahr für Jahr arbeiten mehr Flüchtlinge, ihre Deutschkenntnisse werden besser.

Wirtschaft

Reichtum © Nicola @ flickr.com (CC 2.0), bearb. MiG
Mehrheit der Muslime säkular
Experte: „Markt für islamisches Bankwesen ist begrenzt“ 19. Februar 2019 | Von Jana-Sophie Brüntjen | 2 Kommentare

In Großbritannien ist das islamische Bankwesen erfolgreich. Ökonom Matthias Casper glaubt aber nicht, dass sich dieses Modell auch in Deutschland durchsetzt. Grund: die meisten Muslime in Deutschland kommen aus der säkular geprägten Türkei.

Panorama

Rohingya, Flucht, Muslime, Genozid, Bangladesh
Hilfeschrei
UN brauchen Hunderte Millionen Euro für Rohingya-Krise 19. Februar 2019 | Keine Kommentare

Anderthalb Jahre nach Beginn der Miltäroffensive Myanmars gegen die muslimische Minderheit sind immer noch weit mehr als eine Million Menschen auf Hilfe angewiesen. Die Vereinten Nationen legen einen neuen Appell vor.

www.topersatzteile.de

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...