MiGAZIN

Fachmagazin für Migration und Integration in Deutschland

Wir haben in dieser Woche gerade einige Gesetze verabschiedet – zum Beispiel gegen die Scheinehe. Und wir wollen damit deutlich machen, dass wir solche Zwangsverheiratungen zum Beispiel nicht billigen.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), Video-Podcast der Bundeskanzlerin #35/10 vom 30.10.2010
  • Verwaltungsgericht, Köln, Recht, Justiz, Justizia, Gerichtsgebäude, Urteil, Rechtsprechung

    Die Zahl der Asylklagen in Deutschland bringen Verwaltungsgerichte dem Richterbund zufolge an ihre Grenzen. Die Lage sei mit mehr als 250.000 anhängigen Verfahren dramatisch. Experten sehen das Bundesamt in der Pflicht. Fehlerhafte Asylbescheide trugen zur Situation bei.

    Die Zahl der Asylklagen in Deutschland bringen Verwaltungsgerichte dem Richterbund zufolge an ihre Grenzen. Die Lage sei mit mehr als 250.000 anhängigen Verfahren dramatisch. Experten sehen das Bundesamt in der Pflicht. Fehlerhafte Asylbescheide trugen zur Situation bei.

    "Dramatische Lage" | 3 Kommentare
    "Dramatische Lage" | 3 Kommentare
  • Flüchtlinge, Idomeni, Polizei, Flüchtlingslager, Grenze

    Nur ein Bruchteil der 65,3 Millionen Geflüchteten weltweit kommt nach Europa, doch das Gejammer will nicht enden. Ein Kontra gegen den faktenfremden, unsolidarischen Zeitgeist. Von Timo Al-Farooq

    Nur ein Bruchteil der 65,3 Millionen Geflüchteten weltweit kommt nach Europa, doch das Gejammer will nicht enden. Ein Kontra gegen den faktenfremden, unsolidarischen Zeitgeist. Von Timo Al-Farooq

    Essay | 2 Kommentare
    Essay | 2 Kommentare
  • lampedusa, flüchtlinge, tod, mittelmeer, boot, asyl

    Bundesinnenminister de Maizière wirft Flüchtlingsretter im Mittelmeer vor, bei Rettungsaktionen Regeln zu brechen. Hilfsorganisationen weisen die Vorwürfe zurück. Kritik kommt auch von den Oppositionsparteien.

    Bundesinnenminister de Maizière wirft Flüchtlingsretter im Mittelmeer vor, bei Rettungsaktionen Regeln zu brechen. Hilfsorganisationen weisen die Vorwürfe zurück. Kritik kommt auch von den Oppositionsparteien.

    De Maizière wirft Regelbruch vor | Keine Kommentare
    De Maizière wirft Regelbruch vor | Keine Kommentare
  • Europa, Flagge, EU, Europäische Union, Avrupa

    Der Europarat hat den Export von Schlauchbooten und Motoren nach Libyen strengen Kontrollen unterworfen. Gleichzeitig soll die libysche Küstenwache gestärkt werden. Darauf verständigen sich EU-Außenminister. So sollen die Flüchtlingsbewegungen nach Europa eingeschränkt werden.

    Der Europarat hat den Export von Schlauchbooten und Motoren nach Libyen strengen Kontrollen unterworfen. Gleichzeitig soll die libysche Küstenwache gestärkt werden. Darauf verständigen sich EU-Außenminister. So sollen die Flüchtlingsbewegungen nach Europa eingeschränkt werden.

    Flüchtlingspolitik | Keine Kommentare
    Flüchtlingspolitik | Keine Kommentare

Meinung

polizei, polizeiwache, polizeischild, sicherheit, beamte, wache Rechte bejubeln Polizei 

Endlich ihr Freund, endlich ihr Helfer

Ein Polizeibericht über Ausschreitungen bei einem Straßenfest sorgt für Jubel in rechten Kreisen. Darin spekulieren...
Von Birol Kocaman | Ein Kommentar
Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, bensmann kolumne Gelichter 

Krieg den deutschen Zuständen! Allerdings!

„[Deutschland] ist ein extremes Land, mit großen regionalen Unterschieden [...]. Auch die Bandbreite zwischen wunderbaren...
Von Sven Bensmann | 2 Kommentare
Bundestag, Leer, Parlament, Sitze, Politik, Regierung Spätaussiedler ernst nehmen 

Über den Umgang der Politik mit Russlanddeutschen

Russlanddeutsche waren bislang nur sporadisch auf der Agenda der Parteien - trotz großem Wählerpotenzial. Das...
Von Verrycken, Groys | Keine Kommentare
Katrin Göring-Eckardt, Grüne, Die Grünen, Politik, Göring Eckardt Appell an de Maizière 

Öffnen Sie legale Wege für Flüchtlinge in die EU!

Schreckensmeldungen über Tote Flüchtlinge im Mittelmeer reißen nicht ab. Hinzu kommen menschenunwürdige Unterbringungen in überfüllten...
Von Katrin Göring-Eckardt | 6 Kommentare
Beate Zschäpe, NSU, Beate, Zschäpe, Nazi, Rechtsradikal

Gerechtigkeitsempfinden

John erwartet Höchststrafe für Zschäpe 21. Juli 2017 | Keine Kommentare

Der NSU-Prozess neigt sich dem Ende zu. Die Obudsfrau der Bundesregierung für die Hinterbliebenen des NSU-Terrors erwartet die Höchsstrafe für die Angeklagte Beate Zschäpe. Alles andere würde das Gerechtigkeitsempfinden vieler Hinterbliebener und Opfer verletzen.

Warschauer Ghetto, Juden, Konzentrationslager, Nationalsozialismus

"Umsiedlung" in den Tod

Vor 75 Jahren begann die Deportation der Juden aus dem Warschauer Ghetto 21. Juli 2017 | Von Dirk Baas |Von Dirk Baas | Keine Kommentare

Auf Anweisung der Besatzer muss der Judenrat des Warschauer Ghettos ab Juli 1942 Listen derer zusammenstellen, die in die Vernichtungslager deportiert werden sollen: täglich mehr als 6.000 Menschen. Im Frühjahr 1943 greifen die Juden zu den Waffen.

Jede Form von Anreiz unterbinden

Sächsischer Innenminister will Ausländern ohne Bleiberecht Leistungen streichen 21. Juli 2017 | Ein Kommentar

Sachsens Innenminister Ulbig will ausreisepflichtigen Ausländern staatliche Leistungen kürzen. Es müsse darum gehen, jede Form von Anreiz zu unterbinden. Seit Jahresbeginn sei die Zahl der Abschiebungen rückläufig.

USA, Amerika, Fahne, Flagge, US Flagge, US Fahne

Streit geht weiter

Oberstes US-Gericht entscheidet über Einreisestopp 21. Juli 2017 | Keine Kommentare

Der Streit um Donald Trumps Einreiseverbot für Menschen aus muslimischen Ländern geht weiter. Am Mittwoch lockerte ein Bundesrichter Trumps restriktive Einreisebestimmungen für Muslime, bei Flüchtlingen errang Trump einen Teilerfolg.

Buch, Bibel, Religion, Lesen, Glaube, Geschichte

Gläubiges Staunen

Pergamonmuseum zeigt Bibelhandschriften aus islamischer Welt 21. Juli 2017 | Von Sigrid Hoff |Von Sigrid Hoff | Ein Kommentar

Das Berliner Pergamonmuseum zeigt christliche und islamische Handschriften aus dem Vorderen Orient. Sie belegen die Vielfalt der christlichen Traditionen in der Region und sind Zeugnisse des Kulturaustausches zwischen Christentum und Islam.

Wahlraum, Wahlen, Wahlurne, Bundestagswahl, Landtagswahl

Studie

Grünen-Wähler haben am wenigsten Angst vor Einwanderung 20. Juli 2017 | Keine Kommentare

Arbeiter wählen die SPD und niemals die CDU? Weit gefehlt. Einer Studie zufolge hat sich die Wählerschaft der Parteien gewandelt. Neben Themen wie Wirtschaft, Gesundheit und Umwelt, spielt auch Einwanderung zunehmend eine Rolle.

Interview

Bundesinnenminister, Thomas de Maizière, Innenminister, CDU Interview mit de Maizière 

„Identität ist eines der aktuellen großen Themen“

Am kommenden Mittwoch startet der 36. Deutsche Evangelische Kirchentag. Mitglied des Präsidiums ist auch Bundesinnenminister...
Von Corinna Buschow | 2 Kommentare
Bundeswehr, Soldat, Uniform, Deutschland, Flagge, Fahne Wissenschaftler 

„Klimawandel“ in der Bundeswehr nötig

Die Bundeswehr ist nach Einschätzung des Bielefelder Extremismusexperten Andreas Zick "eine attraktive Nische" für Extremisten....
Von Holger Spierig | Ein Kommentar
Michael Müller, Berlin, Bürgermeister, SPD Interview 

Berlins Regierungschef Müller freut sich auf Kirchentag und hält am Neutralitätsgesetz fest

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller (SPD), erklärt im Gespräch, warum er sich freut,...
Von Lukas Philippi, Jens Büttner | Keine Kommentare
Bade, Klaus J. Bade, Prof. Bade, Klaus Bade Interview mit Prof. Klaus J. Bade 

„Es geht nicht um Migrationspolitik, sondern um grundlegende Systemfragen.“

Klaus J. Bade, Grenzgänger zwischen Migrationsforschung und Migrationspolitik, blickt in seinem neuen Buch zurück auf...
4 Kommentare

Politik

Rechtsextremismus, Neonazis, Hitlergruß, Konzert, Versammlung, Demonstration
"Hochproblematisch"
Land stellte Parkflächen für Rechtsrock-Konzert in Themar 20. Juli 2017 | Ein Kommentar

Hat Thüringen die Rechtsrock-Großveranstaltung Themar unterstützt? Diesem Vorwurf muss sich das Land stellen nachdem bekannt wurde, dass Landfläschen in öffentlicher Hand an die Veranstalter vermietet wurden.

Gesellschaft

Menschen, Volk, Straße, Laufen, Menge
Statistik
EU-Bevölkerung steigt durch Einwanderung auf 512 Millionen Menschen 20. Juli 2017 | Keine Kommentare

Anfang 2017 lebten 512 Millionen Menschen in den Ländern der Europäischen Union. Im Vergleich zum Vorjahr ist das ein Plus von 1,5 Millionen Menschen. Zurückzuführen ist der Anstieg auf die Einwanderung.

Wirtschaft

Laptop, Arbeit, Computer, Experte
Studie
Arbeitsmarkt profitiert massiv von EU-Einwanderern 5. Juli 2017 | Keine Kommentare

Einwanderer aus dem EU-Ausland tragen einen bedeutenden Beitrag zur Deckung des Fachkräftebedarfs in Deutschland bei. Das geht aus einer aktuellen Erhebung des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln hervor.

Feuilleton

Kunst, Geige, Musik, Mensch, Galerie
Immer in Bewegung
Kunst als Spiegel der Gesellschaft 15. Juli 2017 | Keine Kommentare

Schon seit Urzeiten erfreuen sich Menschen an Kunst. Genau wie die Gesellschaft befindet sich auch die Kunst in einem stetigen Wandel. Sie wird durch kulturelle Veränderungen beeinflusst und sie verändert die Kultur.

Panorama

Amtsgericht, Rechtsprechung, Gericht, AG, Urteil, Beschluss
Alltagsrassismus
Richter erteilt Syrerin Kopftuchverbot im Scheidungsprozess 19. Juli 2017 | Ein Kommentar

Ein richterliches Kopftuchverbot in einem Scheidungsprozess sorgt derzeit für Aufregung. Staatsrechtler werfen dem Richter groben Missbrauch und Rechtsbeugung vor. Eine Gerichtssprecherin hingegen meint, der Richter habe im Gerichtssaal für Ordnung zu sorgen.

www.topersatzteile.de

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...