MiGAZIN

Das Fachmagazin für Migration und Integration in Deutschland

Wenn wir Millionen von Menschen die doppelte Staatsbürgerschaft geben, die sie weitervererben, werden wir eine dauerhafte türkische Minderheit in Deutschland haben. Das bedeutet eine langfristige Veränderung der Identität der deutschen Gesellschaft. Ich bin dagegen.

Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU), Münchner Merkur, 6.11.2013
  • libyen, libya, Fahne, Flagge, Libyen Fahne, Libyen Flagge

    Lager für Migranten in Nordafrika werden in der Flüchtlingsdebatte immer wieder erörtert. Meist geht es um einigermaßen stabile Länder – ein Vorstoß von EU-Parlamentspräsident Tajani bezieht sich jetzt aber auf das zerrüttete Libyen.

    Lager für Migranten in Nordafrika werden in der Flüchtlingsdebatte immer wieder erörtert. Meist geht es um einigermaßen stabile Länder – ein Vorstoß von EU-Parlamentspräsident Tajani bezieht sich jetzt aber auf das zerrüttete Libyen.

    "Keine Konzentrationslager" | Keine Kommentare
    "Keine Konzentrationslager" | Keine Kommentare
  • Opa, Baby, Kind, Hand, Finger, Neugeborenes

    Reproduktionsmedizin, Sterbehilfe, der Beginn des Lebens und lebensverlängernde Maßnahmen – bei einer Diskussion in Berlin wurden Gemeinsamkeiten zwischen Juden und Muslimen deutlich.

    Reproduktionsmedizin, Sterbehilfe, der Beginn des Lebens und lebensverlängernde Maßnahmen – bei einer Diskussion in Berlin wurden Gemeinsamkeiten zwischen Juden und Muslimen deutlich.

    Sterbehilfe und Geburtsmedizin | 2 Kommentare
    Sterbehilfe und Geburtsmedizin | 2 Kommentare
  • BAMF, Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Asyl, Flüchtling

    Die meisten Asylbewerber müssen monatelang warten, bis sie wissen, ob sie in Deutschland bleiben dürfen oder nicht. Die Linke kritisiert die lange Wartezeit als unzumutbar für die Betroffenen. Das Ministerium verweist auf komplexe Verfahren.

    Die meisten Asylbewerber müssen monatelang warten, bis sie wissen, ob sie in Deutschland bleiben dürfen oder nicht. Die Linke kritisiert die lange Wartezeit als unzumutbar für die Betroffenen. Das Ministerium verweist auf komplexe Verfahren.

    BAMF | Keine Kommentare
    BAMF | Keine Kommentare
  • Abschiebestopp, Flüchtlinge,

    Das Bundeskabinett hat einen Gesetzesentwurf zur „besseren Durchsetzung der Ausreisepflicht“ gebilligt. Es sieht die Erweiterung der Abschiebehaft vor sowie Einschränkung der Bewegungsfreiheit. Pro Asyl warnt vor „Brutalisierung der Abschiebepraxis“.

    Das Bundeskabinett hat einen Gesetzesentwurf zur „besseren Durchsetzung der Ausreisepflicht“ gebilligt. Es sieht die Erweiterung der Abschiebehaft vor sowie Einschränkung der Bewegungsfreiheit. Pro Asyl warnt vor „Brutalisierung der Abschiebepraxis“.

    "Brutalisierung der Abschiebepraxis" | Keine Kommentare
    "Brutalisierung der Abschiebepraxis" | Keine Kommentare

Meinung

Berlin, Wappen, Bär, Fahne, Flagge, Hauptstadt Berlin 

Innensenator verteidigt harte Linie beim Nachzug zu Flüchtlingen

Mit einer juristischen Nacht- und Nebelaktion hatten Beamte der Ausländerbehörde in der Bundeshauptstadt den Nachzug...
Von Tim Gerber | Keine Kommentare
Sami Omar, Sami, Omar, MiGAZIN Grauzonen 

Wir führen die falsche Debatte, mit den falschen Leuten

Darf ein Schwarzer sein Restaurant "Zum Mohrenkopf" nennen? Darf man heutzutage noch "Zigeuner" sagen? Welche...
Von Sami Omar | Ein Kommentar
Berlin, Lago, Landesamt, Bürgerangelegenheiten, Ordnungsangelegenheiten Verstoß gegen Koalitionsvertrag 

Berlin verhindert Elternnachzug minderjähriger Flüchtlinge

Dem Berliner Koalitionsvertrag zufolge sollen Aufenthalt- und Asylrecht wohlwollend ausgelegt werden. In Wirklichkeit werden alle...
Von Tim Gerber | 2 Kommentare
Katharina Martin, MiGAZIN, Migmachen, Portrait, Autor Die Russlanddeutsche 

Und trotzdem bin ich nicht Helene Fischer

Ja, Helene Fischer ist unser Star! Sie ist unser aller Stolz. Sie ist uns allen...
Von Katharina Martin-Virolainen | 5 Kommentare
Donald Trump, Trump, USA, Amerika, Präsident, President

Institut

Trumps Einreisestopp hat keine statistische Grundlage 28. Februar 2017 | Keine Kommentare

Mit dem umstrittenen Einreiseverbot für Menschen aus muslimischen Ländern gab US-Präsident Trump vor, die Einreise von Terrroristen verhindern zu wollen. Wie eine Untersuchung jetzt herausgefunden hat, hat das Verbot keine Grundlage.

Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, bensmann kolumne

Gelichter

Elegie auf die amerikanische Republik 28. Februar 2017 | Von Sven Bensmann | Keine Kommentare

Trotz aller Witze, die hierzulande in längst nicht so sicherer Entfernung gerissen werden, ist das Trump-Regime keinesfalls lachhaft. Kaum einen Monat ist die Machtergreifung her, schon zeigt es starke protofaschistische Züge.

"Marshall-Plan mit Afrika"

Entwicklungsminister Müller will afrikanische Wirtschaft stärken 28. Februar 2017 | Keine Kommentare

Bundesentwicklungsminister Müller will einen „Marshall-Plan“ für Afrika. Es dürfe nicht sein, dass der Plantagenbauer bei einem Kilogramm Kaffee, das in Europa 10 Euro kostet, nur 50 Cent verdient. Wachstum müsse bei den Menschen ankommen.

Strand, Flüchtlinge, Rettungsweste, Griechenland, Meer

Riskante Routen

Zahl toter Flüchtlinge im Mittelmeer verdreifacht 27. Februar 2017 | Keine Kommentare

Immer mehr Flüchtlinge sterben im zentralen Mittelmeer. Seit Anfang Januar sind 326 Menschen auf der zentralen Mittelmeerroute ums Leben gekommen. Im Jahr zuvor wurden im selben Vergleichszeitraum 97 Tote gezählt.

integration, integrationskurs, einwanderung, sprache, bildung

Statistik für 2016

Bundesamt meldet Rekord bei Integrationskursen 27. Februar 2017 | Keine Kommentare

Die Zahl der Menschen, die einen Integrationskurs besucht haben, ist im vergangenen Jahr auf mindestens 317.000 Menschen angestiegen. Ursprünglich prognostiziert waren 550.000, kritisiert die Linksfraktion.

Interview

Leon Weintraub, Zeitzeuge, Holocaust, Konzentrationslager Zeitzeuge im Gespräch 

Leon Weintraub: „Ich bin ein verschworener Optimist“

Leon Weintraub hat zahlreiche deutsche Konzentrationslager überlebt. Zum 72. Jahrestag der Befreiung kehrt er nach...
Von Jonas Seufert | Ein Kommentar
Frau, Traurig, Trauma, Psyche, Frauen Psychosoziales Zentrum für Geflüchtete 

Karin Loos: „Ich könnte mich jede Woche mehrmals in Grund und Boden schämen für Europa“

Karin Loos weiß aus langjähriger Erfahrung, die psychische Versorgung von Flüchtlingen ist das größte Problem....
Von Armin Wühle | Keine Kommentare
Aiman Mazyek, Zentralrat der Muslime, ZMD, Islam, Muslime Interview 

Aiman Mazyek: „Politik muss Muslime in die Rundfunkräte integrieren“

Zentralrat-Chef Aiman Mazyek beklagt im Gespräch mit dem MiGAZIN die negative Islamberichterstattung in den Medien...
Von Said Rezek | Ein Kommentar
andreas rödder, professor, prof, rödder Historiker Rödder 

Überheblichkeit hilft nicht gegen Populisten

Der Historiker Andreas Rödder erforscht seit vielen Jahren das Wertesystem der Deutschen. Seit 2005 ist...
Von Karsten Packeiser | 2 Kommentare

Politik

Beobachtung, Kamera, Geheimdienst, BND, Verfassungsschutz
Masssiver Eingriff in die Pressefreiheit
Bundesnachrichtendienst überwachte Journalisten im Ausland 27. Februar 2017 | Keine Kommentare

Einem Bericht zufolge soll der Bundesnachrichtendienst ausländische Journalisten bespitzelt haben. Der deutsche Auslandsgeheimdienst will sich nicht dazu äußern. Journalistenorganisationen zeigen sich schockiert. Auch die Grünen fordern eine vollständige Aufklärung.

Gesellschaft

Berlin, Fernsehturm, Stadt, Panorama, City, Hauptstadt
Statistik
Berlin wächst auf 3,67 Millionen Einwohner 27. Februar 2017 | Keine Kommentare

Die Einwohnerzahl Berlins ist um mehr als 60.000 Menschen gewachsen, rund 56.000 von ihnen sind Ausländer. Das teilt das Statistische Landesamt mit. Der Ausländeranteil liegt nun bei 18,4 Prozent.

Wirtschaft

Handwerk, Arbeit, Arbeiter, Schleifen, Flex, Ausbildung
Studie
Arbeitsmarkt braucht mehr Einwanderer 17. Februar 2017 | 7 Kommentare

Um das Arbeitskräfteangebot bis 2060 auf dem heutigen Niveau zu halten, ist eine jährliche Nettoeinwanderung von 400.000 Personen erforderlich. Das geht aus einer aktuellen Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung hervor.

Feuilleton

Patriots Day, Film, Boston, Anschlag, Terror
Filmtipp zum Wochenende
Multiethnische Schicksalsgemeinschaft von Boston 24. Februar 2017 | Von Kai Mihm |Von Kai Mihm | Keine Kommentare

Peter Bergs Film über den Bombenschlag beim Boston-Marathon 2013 interessiert sich weniger für die Motive der Täter als für die Opfer. „Boston“ ist zurückhaltend inszeniert und plädiert für internationale Solidarität angesichts des Terrors.

Panorama

Schule © onnola @ flickr.com (CC 2.0), bearb. MiG
Nordrhein-Westfalen
Türkische Konsulate weisen Spitzel-Vorwürfe zurück 27. Februar 2017 | Ein Kommentar

Haben türkische Konsulate zur Bespitzelung von Lehrern aufgerufen? Die türkischen Konsulate sowie Türkische Elternverbände weisen das zurück. Das Land Nordrhein-Westfalen geht den Vorwürfen nach.

www.topersatzteile.de

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...